Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics





  Startseite
  ► Steckbrief
  ► Wozu brauchen wir Vitamin C?
  ► Vorkommen
  ► Einsatz
  ► Funktion
  ► Vitamin C gegen Krebszellen
  ► Mangel
  ► Überdosis
  ► Herstellung



  Links
   ► Mach das Ascorbinsäure-Quiz!
   ► Lösungen



http://myblog.de/ascorbinsauere

Gratis bloggen bei
myblog.de





Unserer täglicher Vitamin-C-Bedarf liegt bei 100 mg.

Höhere Pflanzen und fast alle Tiere (Ausnahmen sind z.B. Primaten und Meerschweinchen) können Vitamin C aus Glucose (= Traubenzucker) herstellen.

Wir Menschen haben jedoch die Fähigkeit zur Eigenbildung von Vitamin C im Laufe der Evolution verloren.

Wir müssen es also mit unserer Nahrung aufnehmen.

Antioxidative Wirkung

Die wichtigste Funktion der Ascorbinsäure im menschlichen Organismus beruht auf ihrer Eigenschaft als Reduktionsmittel (Übertragung von Elektronen auf andere Moleküle).

Man kann zwei grundsätzliche Aufgaben unterscheiden:

  • Ascorbinsäure als Radikalfänger
  • Ascorbinsäure als Cofaktor in Redoxreaktionen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung